100 Stoffpuppen für Orthopädische Kinderklinik Aschau

Aschau: Die Orthopädische Kinderklinik Aschau ist spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Fehlbildungen der Extremitäten, Störungen des Bewegungsapparates sowie neuroorthopädischen Erkrankungen. Innovative orthopädietechnische Versorgungskonzepte unterstützen die Kinder auf dem Weg zur größtmöglichen Selbstständigkeit in ihrer Alltagsbewältigung.

Anna und Elsa werden Mut machen, Trost spenden und Freude schenken

Wir freuen uns sehr, die Orthopädische Kinderklinik mit der Sachspende von 100 Stoffpuppen und Kissen unterstützen zu können. Künftig werden Anna und Elsa Kindern nach einer OP Mut machen, Trost spenden und Freude schenken. Auch nach einem Verbandswechsel, einer anstrengenden Therapie oder gegen das allein sein werden sie Verwendung finden.

Frau Calmbach, Pflegedienstleitung der Orthopädischen Kinderklinik Aschau nahm die Sachspende von Kevin und Claudia Hartung entgegen und freute sich über die „Tröster“.

Einen Tag nach der Spendenübergabe teilte Sie uns mit, dass bereits eines der Kissen einem kleinen Mädchen eine Freude bereitet hat. Über dieses Feedback freuen wir uns sehr und werden weiter daran arbeiten, mehr solcher Momente ermöglichen zu können.

„Bereits heute Morgen konnten wir einer kleinen 3-Jährigen Patientin mit einem Kissen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Bei ihr wurde ein aufwändiger Verbandswechsel durchgeführt, dabei war sie sehr tapfer, umso größer war dann die Freude über das unerwartete Geschenk.

Dies ist nur eines von vielen Beispielen, bei denen die Puppen und Kissen zum Einsatz kommen.“

Calmbach Silvia, Pflegedienstleitung

Schreibe einen Kommentar